Lösungen
Bereiche
Referenzen
Services
Unternehmen
Unsere Praxisbeispiele sprechen für sich

Unsere Praxisbeispiele sprechen für sich

Unsere Referenzen

Nach Produkt filtern

Nach Markt filtern

Nach Land filtern

Deutschland, Schweiz und Österreich image/svg+xml Deutschland, Schweiz und Österreich

Nach Einwohnerzahl filtern

-
Foto: osttirolerland.com
IT-Gemeindeverband Osttirol

Umstieg auf Infoma Finanzwesen fördert digitale Transformation

Notwendig geworden war der Wechsel aufgrund der Einführung des österreichischen Rechnungswesens VRV 2015 – waren doch die beiden bisher genutzten Vorsysteme mit den gesetzlichen Anforderungen nicht mehr kompatibel. Mit dem erfolgreichen Start in den Echtbetrieb nutzen die Gemeinden nun eine Standardlösung, die alle Prozesse rund um das Voranschlags- und Rechnungswesen übernimmt. Über Clients an den Server des Rechenzentrums angebunden, lassen sich alle Aufgaben in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Haushalt, Steuern und Abgaben komfortabel erledigen.

Einwohner: 20.000
Produkt: Finanzwesen, Bau- und Wirtschaftshof

weiterlesen

Foto: Gemeindeamt Altaussee
Gemeinde Altaussee

Infoma Versand Manager steuert digitale Versendung von Vorschreibungen

Die Gemeinde Altaussee im steirischen Salzkammergut blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die ersten Besiedelungen erfolgten zwischen 200 und 400 nach Christus. Grund dafür war der Salzbergbau. Seit dem 19. Jahrhundert ist jedoch der Tourismus größter Wirtschaftszweig des heilklimatischen Kurorts am Fuße des Loser und mit direkter Lage am Altaussee. 1.865 Einwohner leben heute hier – darunter Prominenz wie die Schauspieler Klaus Maria Brandauer und Hannes Androsch.

Einwohner: 1.865
Produkt: Finanzwesen, eGovernment & Digitalisierung

weiterlesen

Stadt Villach

Vorreiterrolle im automatisierten digitalen Zustellungsprozess

Ausdrucken, sortieren, kuvertieren, versenden – auf diese Weise fanden bis 2021 die in den Fachabteilungen der Stadt Villach erzeugten Dokumente über die Hausdruckerei ihren Weg zu den Empfänger:innen. Rund 116.000 aus dem Finanzwesen generierte Vorschreibungen sowie 25.000 Bescheide wurden hier jährlich verarbeitet. Seit mehr als einem Jahr haben die Kärntner allerdings die Komplexität dieses Vorgangs deutlich reduziert. Der Versand der Schriftstücke erfolgt nun über eine elektronische Schnittstelle in den standardisierten österreichischen Zustellungsprozess.

Einwohner: 64.000
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Marktgemeinde Nötsch im Gailtal

Mit moderner Finanz-Software zukunftsfähige Verwaltungsabläufe gestalten

Mit moderner Finanz-Software zukunftsfähige Verwaltungsabläufe gestalten. Was die Gemeinde Nötsch im Gailtal als Anwender von Infoma newsystem dazu sagt, sehen Sie in unserem Referenzkundenfilm.

Einwohner: 2.291
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Foto: Fotoarchiv Stadt Villach Referenzbericht Stadt Villach integrierter Rechnungsworkflow
Stadt Villach

Rechnungsverarbeitung ist hier ein rein digitaler Prozess

Der Start begann mit einer Punktlandung: Zwei Minuten nach Beginn der ersten Schulung verbuchte die Stadt Villach beim Testlauf für den integrierten Rechnungsworkflow erfolgreich den ersten Beleg.

Einwohner: 61.662
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Foto: Fotoarchiv Gemeinde Neuhaus Referenzbericht Digitalisierung Gemeinde Neuhaus
Gemeinde Neuhaus

Gemeinde Neuhaus setzt bei Digitalisierung auf Axians Infoma und pmi

Diese Lösung ist, hier beispielhaft an der Gemeinde Neuhaus im Südosten von Kärnten gezeigt, ein digital integrierter und intelligenter Zusammenschluss von Software zur Abdeckung des Finanzwesens einer Gemeinde mit einer Software zur Steuerung des so genannten Dokumenten-Managements.

Einwohner: 1.040
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Foto: Region Villach Tourismus GmbH / Lois Lammerhuber
Finkenstein am Faaker See

Leistungsfähige Verwaltungssoftware für die Zukunft

Leistungsfähige Verwaltungssoftware für die Zukunft Infoma newsystem präsentiert sich uns als eine unglaublich leistungsfähige Verwaltungssoftware und ist damit definitiv ein…

Einwohner: 8.500
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Foto: Stadt Villach
Stadt Villach

Mit offenen Schnittstellen effizienter arbeiten

Mit offenen Schnittstellen effizienter arbeiten Den Schritt mit Axians Infoma zu gehen erschien uns als logisch auf dem Weg zur…

Einwohner: 61.662
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Marktgemeinde Weißenstein

Kompetente Projektbetreuung

Marktgemeinde Weißenstein

Kompetente Projektbetreuung

Kompetente Projektbetreuung Im Zuge der offiziellen Ausschreibung wurde uns die Softwarelösung der Axians Infoma durch das Land Kärnten empfohlen. Und…

Einwohner: 2.990
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Foto: Wikivoyage
Neuhausen am Rheinfall

Ein hohes Maß an Funktionalität und Durchgängigkeit

newsystem® public besticht durch ein sehr hohes Maß an Funktionalität und eine immer wieder aufs Neue beeindruckende Durchgängigkeit. Das tolle…

Einwohner: 10.320
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Foto: motofun.ch
Gemeinde Bühler

Viele Möglichkeiten zur Arbeitserleichterung

Die Einführung durch die IT&T AG verlief nach anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut. Das Personal wurde durch Kurse in das neue…

Einwohner: 1.700
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Foto: Hausen AG
Gemeinde Hausen bei Brugg

Neuzeitige und integrierte Lösung Infoma newsystem

In Hausen haben wir uns relativ lange mit einem Wechsel der Software sowie des RZ auseinander gesetzt. Unsere Erwartungen auf…

Einwohner: 3.500
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Kommunale Betriebe Soest AöR

Datenerfassung vor Ort mit Smartphone und Tablet

Kommunale Betriebe Soest AöR

Datenerfassung vor Ort mit Smartphone und Tablet

Datenerfassung vor Ort mit Smartphone und Tablet So zahlreich und vielfältig sich die Aufgaben von kommunalen Betrieben darstellen, so aufwändig…

Einwohner: 50.000
Produkt: Finanzwesen, Liegenschafts- und Gebäudemanagement, Bau- und Wirtschaftshof

weiterlesen

Stadt Schramberg

Integriert zum Direktumstieg auf die Doppik

Integriert zum Direktumstieg auf die Doppik Zeit hat in der im Mittleren Schwarzwald gelegenen Stadt Schramberg seit jeher einen hohen…

Einwohner: 21.000
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Stadt Schopfheim

Dezentrale Fakturierung reduziert Arbeitsaufwand

Dezentrale Fakturierung reduziert Arbeitsaufwand Die im Südwesten Baden-Württembergs gelegene Stadt Schopfheim setzt seit 2013 auf das integrierte kamerale Finanzwesen aus…

Einwohner: 19.100
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Hansestadt Stade

Mit Engagement und strukturiertem Projektplan zum Gesamtabschluss

Mit Engagement und strukturiertem Projektplan zum Gesamtabschluss Herausforderung Den ersten konsolidierten Gesamtabschluss zu erstellen, ist ein komplexes und zeitlich herausforderndes…

Einwohner: 49.230
Produkt: Finanzwesen, Kommunale Beratung

weiterlesen

Samtgemeinde Isenbüttel

Integrierter Rechnungsworkflow optimiert Bearbeitungsprozesse

Integrierter Rechnungsworkflow optimiert Bearbeitungsprozesse Das papierlose Büro – in den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts ausgerufen, wird seine Realisierung wohl…

Einwohner: 15.292
Produkt: Finanzwesen

weiterlesen

Stadt Siegburg

Per QR-Code schnell bezahlt

Per QR-Code schnell bezahlt Mal wieder länger geparkt als geplant – und schon klemmt das Knöllchen unterm Scheibenwischer. Zum Ärger…

Einwohner: 40.000
Produkt: Finanzwesen, Liegenschafts- und Gebäudemanagement, eGovernment & Digitalisierung

weiterlesen

Stadt Wolfenbüttel

KDO begleitet die Stadt Wolfenbüttel bei der Paralleleinführung von Finanzwesen und integriertem Rechnungsworkflow

KDO begleitet die Stadt Wolfenbüttel bei der Paralleleinführung von Finanzwesen und integriertem Rechnungsworkflow Seit 2002 ist die Axians Infoma partnergroup…

Einwohner: 52.000
Produkt: Finanzwesen, Liegenschafts- und Gebäudemanagement

weiterlesen

Baubetriebshof Bad Dürkheim

Mobile Leistungsdatenerfassung reduziert Zeit- und Arbeitsaufwand

Mobile Leistungserfassung reduziert Zeit- und Arbeitsaufwand Die Aufgaben des Bad Dürkheimer Baubetriebshofs erweisen sich als äußerst vielfältig. Zuständig für alle…

Einwohner: 20.136
Produkt: Finanzwesen, Bau- und Wirtschaftshof

weiterlesen