Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Support

Support

Qualifizierte Hilfe erhalten Sie immer direkt von unseren Axians Infoma Support-Experten

Wie funktioniert die Axians Infoma Hotline?

Jederzeit per WebCall-Erfassung

Die Erstellung einer Anfrage oder die Beschreibung einer Problemstellung mittels Text und Grafik erfolgt zu jeder Zeit über das Web-Interface unter meine.infoma.de.

Mit einer besonders eingerichteten Zugangsberechtigung können Benutzer Aufgabenstellungen, Fragen, Probleme usw. beschreiben, kategorisieren und gleichzeitig die gewünschte Priorität zur Dringlichkeit der Bearbeitung vorschlagen. Eine laufende Information per E-Mail zeigt den Fortschrittsstatus der Abarbeitung, der zusätzlich jederzeit eingesehen werden kann. Zur Vermeidung von Informationslücken nutzen die Beteiligten in diesem Ablauf die WebCall-Plattform, um alle gleichzeitig zu informieren.

Rund um die Uhr per E-Mail

Einfach elektronisch eine Anfrage oder die Beschreibung einer Problemstellung an das Support Team der Axians Infoma senden – und der Support-Prozess startet: hotline@axians-infoma.at

Fach- und sachkundige Experten analysieren im ersten Schritt die Aufgabenstellung, fragen ggfs. unter der angegebenen Kontaktadresse nach und erstellen daraus für den Kunden einen qualifizierten WebCall. Die weitere Bearbeitung erfolgt dann wie oben beschrieben. Eine laufende Information per Mail an den Initiator des Vorgangs zeigt den Fortschrittsstatus der Abarbeitung. Bei entsprechender Berechtigung können die Beteiligten in diesem Ablauf diese WebCall-Plattform zur gleichzeitigen Information aller benutzen, um Informationslücken zu vermeiden.

Ganz persönlich per Telefon

Dafür steht Ihnen unsere zentrale Hotline-Nummer +43 463 430 333 31 zur Verfügung. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 08:00 - 16:00 Uhr und Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr.

Hier sprechen Sie direkt mit Experten, die sich in den Prozessen und den dazugehörigen IT-Systemen gut auskennen und Ihnen Schritt für Schritt Hilfestellung geben. Auch hier steht immer die exakte Analyse der jeweiligen Aufgabenstellung an erster Stelle. Die Dokumentation des Vorgangs im WebCall-System und die saubere Abarbeitung bis zur zufriedenstellenden Lösung sind dabei alltägliche Praxis.

Unser Remote-Support: Einfacher geht's nicht!

Damit wir Ihre Probleme noch schneller lösen können, steht Ihnen unser webbasierter Remote Support Software Service Teamviewer zur Verfügung. Über den Teamviewer greifen unsere Support-Mitarbeiter per Internet auf Ihren Desktop zu, um Sie direkt oder interaktiv am Bildschirm zu unterstützen.

Der Teamviewer Quick Support Client lässt sich innerhalb weniger Sekunden von unserer Webseite herunterladen und ganz ohne Installation starten. Auf diese Weise ist sowohl der Fernzugriff auf den kompletten Desktop oder Server – einschließlich Maus und Tastatur – als auch der zusätzliche Austausch von Dateien möglich.

Download Teamviewer-Client