Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Aktuelles

Aktuelles

Stadt Villach erstellt ersten Voranschlagsentwurf nach VRV 2015

Vorreiterrolle in Kärnten: Für das Jahr 2020 hat die Stadt Villach aktuell den ersten Voranschlagsentwurf nach der VRV 2015 veröffentlicht. Die Umsetzung dieser gesetzlichen Neuregelung auf Basis eines integrierten Ergebnis-, Finanzierungs- und Vermögenshaushalts nach doppischen Vorgaben erfolgte gemeinsam mit Softwareanbieter Axians Infoma. Dessen Finanzsystem Infoma newsystem bildet sämtliche gesetzlichen Vorgaben für den Voranschlag nach der VRV 2015 ab. Und obwohl erst seit Kurzem landesspezifische Muster verfügbar waren, konnten bereits alle vollautomatisiert aus dem System erstellt werden.

Hannes Mattersdorfer, Finanzleiter der Stadt Villach, zieht ein positives Fazit: „Die Umstellung auf die VRV 2015 hat uns wirklich sehr viel Arbeit bereitet. Dennoch konnten wir das Budget 2020 mit der technischen und fachlichen Unterstützung der Axians Infoma GmbH und den sehr flexiblen Möglichkeiten der Lösung Infoma newsystem laut den gesetzlichen Vorgaben reibungslos und fristgerecht umsetzen.“

Direkt zum Voranschlagsentwurf der Stadt Villach für 2020 nach VRV 2015. Beim Vorschlagsentwurf handelt es sich um ein sehr umfangreiches 511-seitiges Werk, bei welchem in der Stadt Villach als Besonderheit und abweichend zu anderen Kommunen der Bereich Darlehen durch ein Drittsystem abgebildet wird.

 

Stadt Villach erstellt ersten Voranschlagsentwurf nach VRV 2015 Foto: Stadt Villach