Lösungen
Märkte
Referenzen
Services
Unternehmen
Aktuelles

Aktuelles

Axians Infoma engagiert sich bei Klagenfurt-Stipendium der Alpen-Adria-Universität

Die Axians Infoma GmbH, Anbieter der kommunalen Standardsoftware für das Finanzwesen Infoma newsystem, ist ab 2019 aktiver Förderer des Klagenfurt-Stipendiums. Das Leuchtturmprojekt der Alpen-Adria-Universität (AUU) unterstützt herausragende Masterstudierende, deren bisheriger Werdegang Spitzenleistungen in Studium und Beruf erwarten lässt bei gleichzeitigem großem gesellschaftlichem Engagement finanziell für die Dauer von zwei Jahren. Dabei übernehmen die Landeshauptstadt Klagenfurt und der private Förderer jeweils zur Hälfte die Summe von 300 Euro monatlich. Ziel des Klagenfurt-Stipendiums ist es, junge Talente für ein Masterstudium in Kärnten und langfristig für den hiesigen Arbeitsmarkt (zurück)zugewinnen.

Als einen von insgesamt zwölf Stipendiaten hat das Gremium Georg D. BSc ausgewählt, der nun für die Förderperiode 2019 bis 2021 von Axians Infoma unterstützt wird. Georg D. absolviert den Studiengang Wirtschaft und Recht. Offizieller Startschuss für das Klagenfurt-Stipendium ist die Kick-off-Feier am 25. November 2019 im Oman-Saal der AUU.

Diese Fördermaßnahme ist eine Win-win-Situation. Denn für die Stipendiaten ist es eine Honorierung der bisherigen Studienergebnisse und des Engagements in Studium und Gesellschaft. Für die Unternehmen bietet sich aufgrund der Kontakte zu hochqualifizierten Student_innen und zu den Ansprechpartner der Universität eine gute Möglichkeit, die Bekanntheit zu erhöhen und das Image zu stärken. Somit kann diese Form der Förderung im „War-for-Talents“ entgegenwirken.

Axians Infoma engagiert sich bei Klagenfurt-Stipendium der Alpen-Adria-Universität Kick-off Stipendienprogramme 2019 Foto: ©aau/Christina Supanz

Förderer-und-Stipendiatinnen Förderer und Stipendiatinnen 2019 Foto: ©aau/Christina Supanz